Die Studiengesellschaft widmet sich schon seit Jahren der Erforschung des Ersten Weltkriegs in der Region Emsland/Grafschaft Bentheim. Unser Vorstandsmitglied Dr. Helmut Lensing ist daher vom Landkreis Grafschaft Bentheim beauftragt worden, zusammen mit Prof. Dr. Kotte von der Universität Vechta ein Projekt zu leiten, dass mit Studierende die Geschichte des Bentheimer Landes im Ersten Weltkrieg durchleuchten. Die Ergebnisse sollen Ende 2018 in einer Publikation erscheinen.

 Zum Downloaden finden Sie:

- Hier Materialien der Studiengesellschaft zur Erforschung des Ersten Weltkriegs, darunter regionale Schulchroniken

- Hier regionale Literatur zum Ersten Weltkrieg

- Hier eine Liste von Gefallenen aus der Region Emsland/Grafschaft Bentheim

Schulchroniken – wichtige und bislang unbeachtete Quellen nicht nur zur regionalen Bildungsgeschichte

Seit 2010 sucht, sammelt, sichert und transkribiert die Studiengesellschaft Schulchroniken aus der Region Emsland/Grafschaft Bentheim. Entgegen einer landläufigen Sicht enthalten Schulchroniken nicht nur Informationen zum Schulleben, sondern – je nach Interesse des jeweiligen Lehrers – auch Informationen über Land und Leute, Begebenheiten in der Gemeinde, Bauvorhaben, politische Geschehnisse, Statistiken, Berichte über Feuersbrünste, Krankheiten, Krieg und Natur, über die Umgestaltung der Landwirtschaft, dem Ankommen von Flüchtlingen, Umwelt und Natur, und, und, und …

Wir stellen die von uns ermittelten und von ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen transkribierten Chroniken gerne allen Forschenden zur Verfügung und freuen uns darüber, wenn diese ausgewertet und für Publikationen oder Examensarbeiten genutzt werden.

Hier finden sie eine Liste der bislang vorliegenden Chroniken, hier eine Statistik der bislang gefundenen Chronik geordnet nach Landkreisen.

Artikel aus der regionalen Presse der Vergangenheit

Bei unseren Forschungen in den Zeitungen der Region finden wir immer wieder Beiträge, die Wissenschaftler, Heimatforscher und Lehrer in der regionalen Presse publiziert haben. Dabei handelt es sich um damalige Forschungen, Rückblicke von Vereinen auf ihre Geschichte zu Jubiläen, Nachrufe, Erinnerungen, Statistiken, Berichte oder ähnliches, was heute für Vereins- und Dorfchroniken wie für wissenschaftliche Arbeiten immer wieder von Interesse sein kann.

Die Beiträge sind thematisch, nach Verfassern und Gemeinden geordnet. Die Spannbreite reicht von historischen Beiträgen über Kirchengeschichte, Brauchtum und Schützenwesen bis zur Jagd, Genealogie oder der Umwelt.

Damit diese Arbeiten auch genutzt werden können, stellen wir hier eine Liste dieser Veröffentlichungen zur Verfügung, die immer wieder aktualisiert wird.

Neuerscheinungen aus der und über die Region

Seit 2010 sammeln wir Hinweise auf Veröffentlichungen, die sich mit der Region Emsland/Grafschaft Bentheim beschäftigen oder aus ihr stammen. Einerseits sind viele Publikationen kaum über den engen Umkreis des jeweiligen Ortes bekannt, andererseits erfährt man vor Ort kaum etwas über überörtliche Veröffentlichungen zur Region. Dem wollen wir etwas entgegen wirken.

Wir sind natürlich immer über Benachrichtigungen dankbar, zumal von den Heimatvereinen, deren Jahresschriften wie sonstige Veröffentlichungen über den Ort sonst nicht bekannt werden.

Hinweisen möchten wir auch auf die von Martin Koers momentan aufgebaute Plattform „Lokalkolorit“, auch der unter anderem regionale Literatur zu kaufen ist (http://lokalkolorit.info/gedrucktes/). Die Studiengesellschaft, dem Emsländische Heimatbund, die Emsländische Landschaft und der Heimatverein der Grafschaft Bentheim sind dort schon mit ihren Publikationen vertreten.

Hier können Sie nun unsere Liste der Neuerscheinungen downloaden/einsehen:

Neuerscheinungen 2010

Neuerscheinungen 2011

Neuerscheinungen 2012

Neuerscheinungen 2013

Neuerscheinungen 2014

Neuerscheinungen 2015

Neuerscheinungen 2016

Neuerscheinungen 2017

Reichhaltiges Vogelleben im Raum Emsland/Grafschaft Bentheim

Seit Jahren publizieren wir in unserer „Blauen Reihe“ Artikel zu Natur und Umwelt der Region Emsland/Grafschaft Bentheim. Viele dieser Beiträge beschäftigen sich mit der Vogelwelt unserer Region, die wegen der ehemals großen Heide- und Moorflächen lange eine ganz besondere Prägung besaß. Heute sind davon noch Reste erhalten.

Auch früher schon war unsere Region für Ornithologen interessant und Gegenstand vieler Veröffentlichungen. Da diese bislang noch nie gesammelt wurden und die „Allgemeine Bibliographie über den Raum Emsland/Grafschaft Bentheim bis 1982“ einerseits nur bis 1982 reicht, andererseits lediglich einen Bruchteil der ornithologischen Literatur erfasste, sammeln wir ornithologische Publikationen über unsere Region. Sie ist weitaus reichhaltiger, als bisher bekannt ist und soll allen, die in diesem Bereich über unsere Region arbeiten, eine Hilfe sein. Für Meldungen von Funden und neuen Publikationen (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) sind wir dankbar.

Und hier können Sie nun unsere Liste der ornithologischer Publikationen mit Belang für die Region Emsland/Grafschaft Bentheim downloaden/einsehen.

„Biographien zur Geschichte des Emslandes und der Grafschaft Bentheim“

Seit dem Band 6 der „Emsländischen Geschichte“ publizieren wir Lebensläufe von Frauen und Männern, die aus der Region Emsland/Grafschaft Bentheim stammen oder für sie oder in ihr gewirkt haben. Inzwischen sind schon über 200 umfangreiche Lebensläufe von Personen aus dem Bereich Politik, Verwaltung, Kunst, Literatur, Wirtschaft, Kirche oder Wissenschaft erschienen.

Eine Liste mit den Namen der bislang publizierten Lebensläufe, deren Verfasser und dem Band, in dem sie erschienen sind, ist hier downzuloaden

Neue Mitarbeiter/innen an dem Biographie-Projekt sind immer herzlich willkommen (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Unsere Redaktionsrichtlinien finden sie hier.

Register aller Bände der „Emsländischen Geschichte“

Sie wollen wissen, ob in unsere „Blauen Reihe“ schon etwas zu einem bestimmten Ort oder zu einem bestimmten Thema oder einer Epoche erschienen ist? Sie möchten schnell nachsehen, in welchem Band der Beitrag eines Autors steht?

Dazu können Sie hier ein Register der Beiträge downloaden, geordnete nach Themen, Orten und Autoren.