2013, 544 Seiten, ISBN 978-3-9814040-7-3

24,00 Euro, Versandkostenanteil 4,00 Euro für ein Buch innerhalb Deutschlands

Umfangreichster Beitrag ist die Geschichte der NSDAP im Emsland von den Anfängen bis Anfang 1933 von Helmut Lensing. Dabei werden auch konkurrierende völkische Parteien (Deutsch-Völkische Freiheitsbewegung, Deutschsoziale Partei) nicht vernachlässigt und immer die Grafschafter Partei in den Blick genommen, die für das NSDAP im südlichen und mittleren Emsland lange zuständig war. Jede emsländische Ortsgruppe wird kurz vorgestellt. In der mit herausragenden Farbfotos ausgestatteten Rubrik „Natur und Umwelt“ beschäftigt sich Andreas Schüring mit Zwerg- und Singschwänen in der Region Emsland/Grafschaft Bentheim und Tobias Böckermann mit dem Fischotter.

Friedrich Schröer stellt in der Rubrik „Regionale Museumslandschaft“ das Schulmuseum Schüttorf vor.

Zwei Beiträge thematisieren den Ersten Weltkrieg und dessen Niederschlag in Schulchroniken. Für das Kirchspiel Salzbergen unternimmt dies Karin Geerdes, für den Grafschafter Moorgemeinde Neu Ringe Horst Heinrich Bechtluft.

 Sebastian Kreyenschulte stellt anhand von Quellenanalysen die Existenz des altsächsischen „Venkigaus“ mit Sitz in Freren in Frage. Als Ergebnisse des Projekt „Biographien zur Geschichte des Emslandes und der Grafschaft Bentheim“ finden sich hier die Lebensläufe des Lingener NSDAP-Kreisleiter Walter Brummerloh, des als „Querulanten“ verschrienen christlich-sozialer Aschendorfer Gemeindevorstehers Heinrich Middendorf sowie eine Biographie des Eisenbahn-Ingenieur und Erfinders August Prüsmann (Lingen, Hannover).

 In der Rubrik „Emsländische Burgenfahrt“ führt Stefani Uchtmann Alexander Gepperts Kapitel über das Haus Campe bei Steinbild bis in die Gegenwart fort und ergänzt neue Erkenntnisse über dessen Vergangenheit.

 In die NS-Zeit führen zwei Artikel. Geert Vrielmann zeichnet einen Nachbarschaftskonflikt in Uelsen am Ende des Zweiten Weltkriegs nach, der unter den Bedingungen der Diktatur massiv eskalierte. Wie sich diese Zeit in einigen Schulaufsätzen aus Haselünne niederschlug, schildert Matthias Gatzemeier.

2016, 400 Seiten, ISBN  978 – 3 – 9818393-0-2

25,00 Euro, Versandkostenanteil 2,80 Euro für ein Buch innerhalb Deutschlands

 

Regionale Quellen

Paul Thoben     

Das Altenkamper Archiv, das Familienarchiv Behnes und die Altenkamper Bibliothek


Natur und Umwelt

Helmut Lensing    

Der Austernfischer (Haematopus ostralegus ostralegus) in der Grafschaft Bentheim und dem Emsland

Helmut Lensing    

Der lange Überlebenskampf des Goldregenpfeifers (Pluvialis apricaria apricaria) im Raum Emsland/Grafschaft Bentheim

Johannes Hofmeister    

Das Emsland und die Grafschaft Bentheim in den Fotografien des Naturschutzpioniers Dr. Hermann Reichling (1890-1948)


Biographien zur Geschichte des Emslandes und der Grafschaft Bentheim

Helmut Lensing  
 

Brinkmann, Hermann Heinrich Wilhelm

Helmut Lensing (unter Mitarbeit von Heinz Kleene)    

Wegener, Heinrich sen.


Die Region und die NS-Zeit

Lina Kröger  
 

Es sah aus, als [ob] die Welt untergehen würde – Deutungen des Kriegsendes in Schulaufsätzen von Kindern des emsländischen Dorfes Darme bei Lingen

Helmut Lensing/Eberhard von Wolff    

Die NS-Zeit in der emsländischen Schifferstadt Haren im Spiegel der Schulchronik
                
Sören Groß    

Friederike Wieking – Himmlers Polizistin und KZ-Leiterin aus der Grafschaft Bentheim


Emsländische Familien

Hans Jürgen Hilling    

Zur bürgerlichen Oberschicht des Niederstifts Münster in der frühen Neuzeit: Die Backemudes aus Meppen (1470-1700) und ihr Heiratskreis

Bestellung bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Bücher können im Buchhandel erworben oder bei der Studiengesellschaft bestellt werden (die Bände 1, 2, 4, 10 und 15 sind leider vergriffen).

Außerdem kann die Reihe auch zu einem verbilligtem Preis abonniert werden.

Um einzelne Bände zu bestellen oder die Bücher zu einem reduzierten Preis zu abonnieren und für weitere Informationen diesbezüglich wenden sie sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" target="_blank">

Hinweis: Porto und Verpackung zahlt der Empfänger

 

Leseproben:

Biografie Stephan Rüttger van Acken

Biografie Carl van der Linde

Das Birkwild (Tetrao tetrix t.) in der Grafschaft Bentheim und im Emsland

Die Region Emsland/Grafschaft Bentheim und der deutsche Überfall auf die Niederlande im Frühjahr 1940 im Spiegel von Quellen

 

Register für die Bände 1/1991 bis 22/2015

1991, 185 Seiten, ISBN: 3-98008207-7-5


Christof Haverkamp,
Die Erschließung des Emslandes im 20. Jahrhundert

Heiko Brüning,
Mühlenmuseum Mersmühle Haren/Ems

Andreas Eyinck,
Forschungsprojekte am Heimatmuseum Lingen

Heinz-Bernhard Stein,
Das Emsland-Moormuseum Groß Hesepe

Franz Bölsker-Schlicht,
Zur Bevölkerungs- und Sozialgeschichte des Emslandes

Ingeborg Hermeling,
Ackerbau und Gartenbewirtschaftung im Papenburg des 18. Jahrhunderts

Hans-Joachim Albers,
Erfassung und Bewertung mündlicher Überlieferungen am Beispiel einer Papenburger Familiengeschichte

Bernhard Gievert,
Die Harener Schiffahrt im Wandel der Jahrhunderte

Klaus Wessels,
Nichtdeutsche Flüchtlinge in den Altkreisen Meppen und Aschendorf-Hümmling 1945-1949

Norbert Tandecki,
Jüdische Familien in Haren ab 1766

Hermann Wichers,
Kriegsende und Revolution. Die Gründungsphase der Weimarer Republik im Altkreis Meppen 1918/19. Versuch einer historischen Bewertung

Karl Pardey,
Meppen im 19. Jahrhundert

Stefan Remme,
Aus der Zeit der Gegenreformation und des Dreißigjährigen Krieges im Amt Meppen

Georg Behnes,
Von dem ehemaligen landesherrlichen Gericht in Lathen

Stefan Remme,
Das Gymnasialarchiv in Meppen

Stefan Remme,
Beamte im Emsland

Stefan Remme,
Katholische Propsteigemeinde in Meppen: Das aelteste Taufbuch (mit Namensregister)

Franz Bölsker-Schlicht,
Volkszählung Aschendorf 1652: Haushalte und Einwohner

Stefan Remme,
Volkszählung Aschendorf 1652: Register zur Volkszählung
 

1992, 223 Seiten


Hans-Joachim Albers,
Bevölkerungsentwicklung, Torfwirtschaft und frühe Schiffahrt in Papenburg 1631-1700

Uwe Eissing,
Samuel Jacobs - Nationale Identität und Kriegserfahrung (eines emsländischen Juden)

Uwe Eissing,
Das Moor, die Emsländer und der Naturschutz

Paul Thoben,
Literatur und Quellen zu Clemens August Behnes

Clemens August Behnes,
Ältere und neuere Geschichte des Emslandes oder des Amtes Meppen

Harro Göing,
Aufbau und Ziele des Stadtmuseums Meppen

Folke und Gregor G. Santel,
Chronik für Groß Hesepe. Transkription

Gregor G. Santel,
Zur Entstehungsgeschichte der Moorkolonien Adorf und Neuringe

Stefan Remme,
Die Handschrift Piekenbrock

Ursula Feldmann,
Die Geschichte der Frauen im Emsland

Bernadette Völkel,
Moorkolonisierung

Horst Heinrich Bechtluft,
Johan Picardt (1600-1670). Ein Moorkolonisator ohne Grenzen

Beatrix Moormann,
Schulalltag im Emsland während der NS-Zeit

Stefan Remme,
Katholische Propsteigemeinde in Meppen. Das älteste Taufbuch 1661-1674 (Namens- und Familienregister)

1993, 255 Seiten, ISBN: 3-86108-225-X

13,00 Euro, Versandkostenanteil 2,80 Euro für ein Buch innerhalb Deutschlands


Hans-Joachim Albers,
Schiffahrts- und Wirtschaftsgeschichte sowie Soziologie Papenburgs im Spiegel der Export-Import-Bilanz von 1771-1773

Renate Dorweiler/Hans-Joachim Albers,
Papenburger Plaatzen und Familien von den Anfängen bis 1700

Horst Heinrich Bechtluft,
Liebesbriefe aus dem ländlichen Biedermeier

Bernhard Herbers,
Wahlen und Wahlergebnisse in Haselünne von der Weimarer Zeit bis zum Beginn der Bundesrepublik

Helmut Lensing,
Zum Konflikt zwischen Nationalsozialismus und Kirche im Emsland bis zur Lingener Blockhütten-Affäre 1935

Karl Pardey,
Hermann Fenslage und Frau Gesina aus Hebelermeer genannt der rote Herm und Goose-Sienke

Stefan Remme,
Einwohnerverzeichnis der Stadt Meppen

Stefan Remme,
Das älteste Taufbuch der katholischen Propsteigemeinde Meppen. Teil 3: Bauerschaft Geeste 149-1686

Bestellung bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

1994, 262 Seiten, ISBN: 3-86108-248-9


Brunhilde Grönniger,
Die Emslanddichterin Emmy von Dincklage (1825-1891) und ihre Familie

Karl Pardey,
Abgeschoben nach Nordamerika - Warum die Arenbergische Rentkammer die Auswanderung "gefährlicher Subjecte" bezahlte

Horst Heinrich Bechtluft,
Ein besonderes Stück "Lokal"geschichte: 150 Jahre "Alter Dorfkrug" Backers in Twist

Helmut Lensing,
Die nationalsozialistische Gleichschaltung der Landwirtschaft im Emsland und der Grafschaft Bentheim

Hans-Joachim Albers,
Übergriffe des Militärs während des zweiten Holländischen Krieges (1672-1674) im Raum Papenburg

Gregor G. Santel,
Der Ringer Pfahl - Eine wichtige Grenzmarke im ehemaligen Nordosten der Grafschaft Bentheim

Renate Dorweiler/Hans-Joachim Albers,
Papenburger Plaatzen und Familien von 1700 bis 1750 (A-G)

Stefan Remme,
Einwohnerverzeichnis der Stadt Meppen Teil 2

Stefan Remme,
Das älteste Taufbuch der katholischen Propsteigemeinde Meppen. Teil 4: Bauerschaft Schwefingen 1649-1685

1996, 360 Seiten, ISBN: 3-86108-226-8

15,00 Euro, Versandkostenanteil 2,80 Euro für ein Buch innerhalb Deutschlands


Clemens Honnigfort,
Wietmarschen - vom Doppelkloster zum Damenstift

Klemens-August Recker,
Bischof Wilhelm Berning von Osnabrück am Ende der Weimarer Republik

Helmut Lensing,
Der Kapp-Luettwitz-Putsch im Emsland und der Grafschaft Bentheim und seine Auswirkungen

Helmut Lensing,
Gleichschaltung der Landwirtschaft (Nachträge)

Hans-Joachim Albers/Anton Reyntjes,
Richard Janssen - Nationalsozialist und Bürgermeister von Papenburg, das Bild seiner Person und Erinnerungen (1933-1945)

Clemens Honnigfort,
Eine neue Deutung der Ortsnamen im Emsland

Paul Thoben,
Mäßigkeitslieder von Johann Mathias Seling

Bernhard Herbers/WilhelmRülander/Heinz Struckmann,
Häuserverzeichnis der Stadt Haselünne von 1749 bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts (Teil 1)

Renate Dorweiler/Hans-Joachim Albers,
Papenburger Plaatzen und Familien von 1700 bis 1750 (H)

Stefan Remme,
Einwohnerverzeichnis der Stadt Meppen (Teil 3)

 

Bestellung bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

1997, 487 Seiten, ISBN: 3-88319-208-2

18,00 Euro, Versandkostenanteil 4,00 Euro für ein Buch innerhalb Deutschlands


Josef Gertken,
Papenburgs Weg in die Unabhängigkeit. Abhängigkeitsverhältnisse und Ablösebestrebungen bis zum Jahre 1833

Helmut Lensing,
Die SPD in Schüttorf von den Anfängen bis 1933

Christof Haverkamp,
Die Heuerleutebewegung im 20. Jahrhundert im Regierungsbezirk Osnabrück

Gregor G. Santel,
"... ein vergieftender thau"

Stefan Remme,
Historisches Einwohnerverzeichnis der Stadt Meppen (Teil 4)

Renate Dorweiler/Hans-Joachim Albers,
Papenburger Plaatzen und Familien von 1700 bis 1750 (J-P)

Bernhard Herbers/Wilhelm Rülander/Heinz Struckmann,
Häuserverzeichnis der Stadt Haselünne von 1749 bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts (Teil 2)


Biographien zur Geschichte des Emslands und der Grafschaft Bentheim

Beuker, Gerrit Jan
Bavinck, Jan

Harpel, Gerd
Behnes, Georg

Recker, Klemens-August
Berning, Wilhelm

Beuker, Gerrit Jan
Beuker, Henricus

Adolf, Ulrich
Bödiker, Tonio

Koch, Karl
Bomfleur, Peter

Lensing, Helmut
Borgmann, Wilhelm

Guhe, Franz
Brandi, Hermann

Beuker, Gerrit Jan
Bronger, Wiard

Gertken, Josef
Bueren, Godfried

Lensing, Helmut
Buermeyer, Ernst

Honnigfort, Clemens
Hugo von Büren

Thien, Heinz
Busch, Catharina, verheiratete Schücking

Albers, Hans-Joachim
Buscher, Gerhard

Barwig, Edgar/Lensing, Helmut
Clauditz, Rudolph

Beuker, Gerrit Jan
Cock, Hendrik de

Honnigfort, Clemens
Cötting, Wenceslaus

Lensing, Helmut
Deymann, Matthias

Grönniger, Brunhilde
Dincklage, Emmy von

Grove, Thomas/Lensing, Helmut
Drees, Johannes

Schmidt, Liesel
Finsterwalder, Karl

Firnhaber, Eberhard
Firnhaber, Ernst

Gertken, Josef
Frercking, Bernhard Anton

Lensing, Helmut
Gronewald, Johannes

Lensing, Helmut
Hellendoorn, August

Lensing, Helmut
Holling, Joseph

Beuker, Gerrit Jan
Kolthoff, Egbertus

Lensing, Helmut
Koppelmann, Gerhard

Lensing, Helmut
Kossen, Johannes

Lensing, Helmut
Kuhr, Heinrich

Honnigfort, Clemens
Lagemann, Gerhard

Gertken, Josef
Lange, Hermann

Klasen, Angela
Lange, Julie

Lensing, Helmut
Maschmeyer, Dietrich

Beuker, Gerrit Jan
Naber, Arend

Lensing, Helmut
Neumann-Hofer, Robert

Plasger, Gerhard
Niehues, Bernhard

Lensing, Helmut,
Niemann, Wilhelm

Bechtluft, Horst Heinrich
Picardt, Johan

Plasger, Gerhard
Povel, Bernardus

Plasger, Gerhard
Povel, Ludwig

Loipersberger, Erich
Riepe, Christian

Lensing, Helmut/Plasger, Gerhard
Sauvageod (Sauvergerd), Gerhard

Lensing, Helmut
Scheurmann, Franz

Wiltfang, Friedrich
Schievink, Johann

Criegee, Hermann
Schlikker, Edo Floris

Criegee, Hermann
Schlikker, Gerhardus

Beuker, Gerrit Jan
Schoemaker, Harm Hindrik

Thien, Heinz
Schücking, Levin

Thien, Heinz
Schücking, Paulus Modestus

Hagels, Bert
Spalink, Heinrich

Wiltfang, Friedrich
Sparenberg, Hermann

Beuker, Gerrit Jan
Sundag, Jan Berend

Fritze, Bernhard
Teisman, Bernhard

Fritze, Bernhard
Teisman, Johannes

Honnigfort, Clemens
von Twickel, Sibylla

Lensing, Helmut
Wenning, Johann

Criegee, Hermann, Wolde
Jan Herm (Hermann) ten (Ten)

 

Bestellung bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2001, 308 Seiten, ISBN: 3-9808021-0-8

18,00, Euro, Versandkostenanteil 2,80 Euro für ein Buch innerhalb Deutschlands

Bernhard Fritze,
Reinhard Holzkamp Frerens letzter Amtsrichter

Wilhelm Rülander, Bernhard Herbers, Heinz Struckmann,
Zur Geschichte der Juden in Haselünne

Helmut Lensing,
Der Christlich-Soziale Volksdienst in der Grafschaft Bentheim und im Emsland. Die regionale Geschichte einer streng protestantischen Partei in der Endphase der Weimarer Republik.

Paul Thoben,
Alexander Gepperts-Emsländische Burgenfahrt, Burgen ,Schlösser, Rittersitze und Herrensitze im Emsland. Kapitel 13: Die Burgmannssitze Altenkamp und Tunxdorf bei Aschendorf. „Aktualisiert“.

Michael Rademacher,
Der Gauleiter Carl Röver und seineinnerparteiliche Personalpolitik am Beispiel der emsländischen Kreisleiter.

Horst Heinrich Bechtluft,
Zur Postgeschichte des Emslandes. Aus der Sammlung Heinrich Heeren Meppen

Gregor G. Santel,
Der Platzer-Bildstock in Twist. Die Aufdeckung einer Geschichte von grenzüberschreitenden Parallelen

Hans-Joachim Albers, Franz Bölsker-Schlicht,
Können Nationalsozialisten Zeitzeugen sein?

Ingeborg Lüddecke,
Zwei Frauen aus Brögbern

Carl van der Linde (+),
Gedichte; mehr as genog, wat Gatzengeerts Hinder van de Wahl vertellt.


Biographien zur Geschichte des Emslands und der Grafschaft Bentheim

Ulrich Adolf,
Bödiker, Wilhelm

Gerrit Jan Beuker,
Ekelhoff, Fritz

Bernhard Fritze,
Fritze, Kasper

Willi Baumann,
Kohnen, Dr. Anton

Bernhard Fritze/Helmut Lensing,
Langenhorst, Carl

Bernd Bothe,
Loh, Franz

Wilhelm Hoon,
Pankok, Otto

Zeno Kolks,
Potcamp, Geradus

Christof Haverkamp,
Riedemann, Wilhelm Anton von.

Heinz Kleene,
Veltrup, Anton

Heinz Kleene,
Wesener, Georg

Bestellung bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!